Bibel teilen

„Bibel teilen“ ist eine bestimmte Form des Umgangs mit der Bibel, die heute weltweit in Gemeinden praktiziert wird. 

Entstanden ist sie in Südafrika. Priester haben im Lumko-Pastoralinstitut für ihre Gemeinden eine einfache Form der Schriftmeditation entwickelt - das „Bibel teilen“. 

Anliegen war es, einen Weg zu finden, wie alle, nicht nur Bibel-Experten, einen Zugang zur Bibel finden können.

Diese Form, gemeinsam Bibeltexte zu lesen und auf meditative Weise zu „kauen“, bietet allen die Möglichkeit, sich gleichberechtigt zu beteiligen - egal welche Vorbildung oder Vorerfahrung jemand mitbringt.

Teilnehmende machen die Erfahrung, dass Bibeltexte in die eigene Lebenssituation hinein sprechen.

→ Jede und jeder ist willkommen.

→ Es braucht keinerlei Bibelvorkenntnisse.

→ Die Abende können unabhängig voneinander besucht werden.

Weitere Informationen und Kontakt:

Diakonin Doris Beck

Telefon: 07171 - 971 86 20

Mail: Diakonin.Beck@web.de